Meine dmsj | Presse  | @

News

dmsj-Youngster zeigt starkes Debüt bei wechselnden Witterungsbedingungen

Kevin Paefgen aus Dormagen hat als dritter der vier Piloten des dmsj Youngster-Racing-Teams 2012/2013 sein Renndebüt gefeiert. Beim vierten Saisonlauf zur Rundstrecken-Challenge Nürburgring (RCN) teilte sich der 18-jährige das Cockpit im Honda Civic Diesel mit Tobias Neuser. Im Feld der 131 gestarteten Teams belegte das Duo bei wechselnden Witterungsbedingungen den 64. Gesamtrang und feierte einen…
Mehr lesen

Christian Schmitz vor Rückkehr auf die Nordschleife

Der am 26. März 2012 bei Testfahrten verunfallte Christian Schmitz, dmsj Youngster-Racing-Team 2010/2011 und Nachwuchspilot des MSC Adenau, steht kurz vor der Rückkehr ins Rennauto und auf die nah gelegene Nürburgring-Nordschleife. Der junge Herresbacher befindet sich nach seinem unverschuldeten Unfall zur Zeit in der Rehaphase und arbeitet fleißig, um für den Rest der Saison schon…
Mehr lesen

Netzwerk der ADAC Beauftragten für die Trainerausbildung trifft sich zum Erfahrungsaustausch

Drei Jahre nachdem die Sportleiter aller 18 ADAC Regionalclubs in der Sportkommission die Trainerausbildung im Rahmen der Breitensportförderung beschlossen, trafen sich erstmals die Beauftragten zu einem Workshopwochenende unter dem Titel „Optimierung der ADAC Trainerausbildung“ in den Räumen des ADAC Hessen-Thüringen in Frankfurt am Main. Die reichhaltige Agenda, die Ralf Teltscher, Referent für das Trainerwesen beim…
Mehr lesen

Trial-Beauftragtensitzung am 25. August

Stefan Behr, dmsj Fachberater für Trial, traf sich am 12. Mai 2012 zu einem ersten Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit den Trial-Beauftragten der DMSB-Trägervereine und der Landesmotorsport-fachverbände in Schatthausen. Die nächste Trial-Beauftragtensitzung findet am 25. August 2012 im Rahmen des 1. Laufes zur Deutschen Jugend Trial Meisterschaft in Kiefersfelden statt.
Mehr lesen

Gebührenbefreiung bei der Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses

In der bundesweiten Diskussion um die Einführung der erweiterten Führungszeugnisse auf der Grundlage des Bundeskinderschutzgesetzes werden derzeit unter Beteiligung der dsj Orientierungshilfen abgestimmt. Die Träger der freien und der öffentlichen Jugendhilfe bemühen sich um ein gemeinsames Verständnis. In den nächsten Monaten wird die dsj eine Handreichung zur Umsetzung des BKiSchG, insbesondere mit Hinblick auf die…
Mehr lesen