Meine dmsj | Presse  | @

Kategorie Archive: Motocross

Absage des letzten Laufs der dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 125ccm

Seit vom Veranstalter in Hennweiler die Meldung kam, dass der Prädikatslauf in der dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 125ccm und damit das Finale nicht wie geplant stattfinden kann, haben die Motocross Experten der dmsj alle Hebel in Bewegung gesetzt, doch noch einen Ersatzveranstalter zu finden, um die Serie wie geplant nach fünf Meisterschaftsläufen zu beenden. Trotz…
Mehr lesen

MXGP-Academy Teutschenthal

Auch in diesem Jahr fand im Rahmen der Motocross Weltmeisterschaft in Teutschenthal vom 18. bis 20.05.2018 die MXGP-Academy statt. Das vielfältige Programm beinhaltete neben der Zertifizierung der Fahrer und Schulung der Eltern im Umgang mit Sportlern natürlich auch das Fahren auf der Strecke. Für die jungen Fahrer war es ein Highlight und eine Herausforderung zugleich,…
Mehr lesen

Online-Einschreibung für dmsj – Deutsche Jugend Motocross Meisterschaften 2018 ab sofort möglich

Für die Wertung in der dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft in den Klassen 65ccm, 85ccm und 125ccm ist eine Einschreibung erforderlich. Diese Einschreibung ist ab sofort ausschließlich online bis 24.01.2018 möglich. Die Einschreibung bietet die Möglichkeit, a) sich in die Meisterschaft einzuschreiben (65ccm, 85ccm und 125ccm Klasse) b) sich in die Meisterschaft einzuschreiben und eine Dauerstartnummer…
Mehr lesen

Dauerstartnummern für die dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 125ccm 2018

Zur Saison 2018 gibt es eine wichtige Änderung im Bezug auf die Beantragung einer Dauerstartnummer in der Klasse 125ccm: Die Dauerstartnummer kann nicht mehr, wie bisher, zusammen mit der Einschreibung in die Meisterschaft beantragt werden, sondern muss separat beim DMSB beantragt werden. Das Formular wird in Kürze online verfügbar sein. Die Beantragungsfrist ist voraussichtlich Anfang…
Mehr lesen

Coupe de l’Avenir 2017

  Am Wochenende des 06. – 08.10.2017 fand in Belgien der Coupe de l’Avenir statt. Deutschland startete in den drei Klassen 65ccm, 85ccm und Open. In der 65ccm Klasse gingen Robin Sternberg, Luca Röhner und Joel Franz an den Start und fuhren einen 11. Platz in der Teamwertung ein. In der Klasse 85ccm erkämpften die…
Mehr lesen