Kategorie Archive: Bahnsport

dmsj-Fahrer Ben Ernst ist FIM-Speedway-Jugendweltmeister

Ben Ernst ist FIM-Speedway-Jugendweltmeister in der 250-ccm-Klasse. Der dmsj-Kaderfahrer machte mit einer beeindruckenden Leistung beim Finale im polnischen Torun sein Meisterstück. Der junge Fahrer des MC Güstrow wurde nur von einem Motorschaden in Heat 16 geschlagen. Der Zarrendorfer lag in Führung, als seine Maschine in Brand geriet und die schnelle Aufmerksamkeit des effizienten Streckenpersonals erforderte.…
Mehr lesen

Toller Einstand für den dmsj – Deutscher-Jugend-Speedway-Paar-Cup-2018

Kaiserwetter, gute Organisation sowie spannende und verletzungsfreie Rennen: die Premiere des Deutschen Speedway Paarcups in der 250-ccm-Klasse im Rhein-Main-Stadion in Diedenbergen ist gelungen. Die Verantwortlichen der Deutschen Motor Sport Jugend (DMSJ) konnten strahlen - allerdings gab es auch einen kleinen Wermutstropfen - das Zuschauerinteresse hätte größer sein können. Mit dem MSC Olching, den Black Forest…
Mehr lesen

Siegerehrung dmsj – Deutsche Jugend-Bahnsport-Meisterschaft 2017

Am 14. Januar 2018 fand die Siegerehrung der dmsj – Deutsche Jugend-Bahnsport-Meisterschaft 2017 im Rahmen der ADAC Jugendehrung beim ADAC Supercross Dortmund statt. Geehrt wurden die ersten drei deutschen Nachwuchspiloten jeder der drei Juniorklassen, sowie die dmsj Nachwuchssportler mit Podiumsplatzierungen bei Internationalen Meisterschaften. Nach der Ehrung besuchten die Nachwuchssportler gemeinsam das ADAC Supercross in den Westfalenhallen…
Mehr lesen

Jonny Wynant ist Youth-Gold-Trophy-Sieger

  Hervorragender Erfolg für Jonny Wynant: Der 13-Jährige aus dem niedersächsischen Varbrügge holte sich den Titel bei der FIM-Langbahn-Youth-Gold-Trophy, der inoffiziellen Weltmeisterschaft der Nachwuchsfahrer der 125-ccm-Klasse. Er siegte im Finale vor den beiden Tschechen Pavel Kuchař und Daniel Klíma. Wynant, vor dem alles entscheidenden Endlauf noch hinter Kuchař, behielt im Finale die Nerven und holte…
Mehr lesen

dmsj Bahnsport Junior Team: Kader- und Sichtungslehrgang II 2017 vom 07.-08.10 in Cloppenburg

Die dmsj fördert mit ihren nationalen Kadern die größten deutschen Nachwuchstalente verschiedener Motorsport-Disziplinen. Mit dem MSC Cloppenburg fand das Bahnsport Junior Team einen erfahrenen Partner in der Förderung des Speedway-Nachwuchses. Talent. Leistungsfähigkeit. Umfeld – Erfolgsfaktoren für Weltmeister von morgen Zur Aufnahme in den nationalen Förderkader der Junioren werden dabei an die Nachwuchstalente neben dem sportlichen…
Mehr lesen