Motocross: Einschreibung und Beantragung der Dauerstartnummer ab sofort möglich

Ab sofort ist wieder die Beantragung einer Dauerstartnummer (DSN) sowie die Einschreibung in die dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 65ccm und 85ccm möglich. Dabei geht die dmsj zur kommenden Saison neue Wege.

Erstmalig wir in einem Pilotprojekt die Einschreibung in die Meisterschaft und die Beantragung der DSN für die Klassen 65ccm und 85ccm über das Online-System "Vorstart" abgewickelt. Vorteil dieses Systems ist u.a. eine bessere und intuitivere Nutzerverwaltung sowie eine Echtzeitübersicht der freien Startnummern.  So haben die Fahrer ab sofort die Möglichkeit, ihre Daten selbst zu ändern und durch den Benutzeraccount entfällt die Notwendigkeit, die Daten jährlich erneut einzugeben. In Zusammenarbeit mit den Entwicklern konnten bereits die im letzten Jahr gültigen Dauerstartnummern in den beiden Klassen ins System übernommen werden. Es ist nur noch eine Bestätigung durch den Fahrer notwendig, damit die Dauerstartnummer auch für die kommende Saison gilt. Fahrer, die bisher noch keinen Account auf www.vorstart.de haben, können sich dort schnell und einfach registrieren. Stimmen Name und Vorname von neu Registrierten mit den Daten aus dem letzten Jahr überein, wird automatisch die DSN dem neuen Account zugeordnet und muss nur noch bestätigt werden.

Nach der Beantragung der Dauerstartnummer kann auch sofort die Einschreibung in die dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft vorgenommen werden. Wird die DSN für den ADAC MX Juniorcup benötigt, kann dies ebenfalls angegeben werden.
Bitte unbedingt beachten: Die Nennung/Einschreibung für den ADAC MX Juniorcup muss separat beim ADAC vorgenommen werden. Über vorstart.de läuft lediglich die Beantragung der Dauerstartnummer.

Eine detaillierte Klickanleitung ist am Ende dieses Beitrages verfügbar.

Übergangsjahr in der 125er Klasse

Auch die Beantragung der DSN und Einschreibung in die Meisterschaft für die Klasse 125ccm wird zukünftig über das Online System "Vorstart" abgewickelt. Bis die nötigen Anpassungen im System vorgenommen werden können, erfolgt die Beantragung der DSN und die damit verbundene Einschreibung über ein separate Eingabemaske, die unter https://www.dmsb-mx-nationals.de/ zu erreichen ist. Dabei ist zu beachten, dass die Beantagung einer Dauerstartnummer für die dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft 2019 125ccm automatisch die Einschreibung in die Meisterschaft bedingt.

Wichtig bei beiden Prozessen ist der 16.01.2018: Wer bis dahin seine Dauerstartnummer nicht erneut beantragt, verliert das Vorrecht darauf. Die Nummern werden dann freigegeben und können von anderen Fahrern beantragt werden.

zur Einschreibung / DSN Beantragung 65 & 85ccm »
Klickanleitung für Online System "Vorstart" »

zur Einschreibung / DSN Beantragung 125 ccm »