Meine dmsj | Presse  | @

Erfolgreiche Finalläufe in den Klassen Junior B, PW50 und Junior BII

dmsj – Deutsche Jugend-Bahnsport-Meisterschaft Junior B in Nordhastedt

Bereits am Samstag fuhren die 125er Akteure in Nordhastedt die dmsj – Deutsche Bahnsport-Jugend-Meisterschaft in der Klasse Junior B aus. Nach Punktgleichheit vor dem alles entscheidenden Finale standen Frieda Thomas und Lester Matthijssen mit jeweils einem Punkt unter Maximum kurz vor dem Gewinn des Titels. In den Vorläufen konnte jeder dem anderen diesen einen Punkt abnehmen. Von blau startend konnte Frieda den Finalstart mit einem Hauch von Nasenspitze gegenüber dem Überflieger der Saison für sich entscheiden und setzte sich ab Kurvenausgang mit einem großen Abstand gegenüber Lester durch. Uneinholbar führte sie das Feld mit Lester, Levin Cording und Tim Widera ins Ziel. Damit waren aber ihrerseits Levin und Tim punktgleich und ein Stechen um den 3. Platz musste ausgefahren werden. Tim, der als einziger Vertreter der SBM in den hohen Norden reiste, holte sich dieses Stechen und somit den 3. Rang dieser Meisterschaft.

Ergebnisse Bahnsport Junior B 2021

dmsj – Bahnsport Cup PW50 und Jun BII in Parchim

Nur einen Tag später ging es auf der Innenbahn des Mecklenburgring Parchim um den Sieg in 2 weitere Klassen. In der Klasse PW50 gingen neun Kinder an den Start. Ein Punkt hätte Jarik Perenz im Finale schon zum Sieg dieser Meisterschaft gereicht, doch er blieb auf der Erfolgsspur und beendete das Finale als Lauf- und Gesamtsieger vor Fynn Koch und Johannes Ebel, der erst im Stechen um Platz 3 gegen Benne Kruse den Podestplatz sichern konnte.

PW50

Die 85er Piloten sahen in Janek Konzack einen lupenreinen und somit verdienten Meister der Juniorklasse BII. Hannah Grundwald überzeugte einmal mehr und durfte mit dieser Vizemeisterschaft wieder ein Ausrufezeichen setzten. Trotz Sturz im Finale konnte Carlos Gennerich den 3. Rang vor Niklas Bager verteidigen uns sichern.

Ergebnisse Bahnsport PW50 2021
Ergebnisse Bahnsport Junior BII 2021

Junior BII

 

Am 07.08. steht für Janek Konzack, Carlos Gennerich zusammen mit Tyler Haupt schon das nächste Rennen an: Das Trio geht bei der 85ccm EM in Dänemark an den Start um die deutschen Farben zu vertreten.
Der Livestream zur EM ist unter https://www.youtube.com/watch?v=5u2NkWgDzUs zu finden.