dmsj bietet Sichtungslehrgang für Neueinsteiger im Autocross an

Die dmsj Prädikatsbestimmungen sehen für Neueinsteiger in die Klasse 1a der dmsj – Deutsche Junioren-Autocross-Meisterschaft einen Sichtungslehrgang für die Zulassung zur Meisterschaft vor. In 2019 bietet die dmsj diesen Sichtungslehrgang im Rahmen des DRX Testtages in Schlüchtern an.
Fahrerinnen, die 2019 in die Meisterschaft einsteigen möchten, sollten diesen Termin wahnehmen, da es keinen Ersatztermin geben wird.

Los gehts am 06.04.2019 um 12 Uhr mit einer Theorieeinheit am Ewald Pauli Ring. Im Anschluss daran dürfen die Nachwuchpiloten mit ihren eigenen Fahrzeugen auf die Strecke und bekommen ein Feedback vom Instruktorenteam der dmsj.

Die Anmeldung erfolgt formlos und ist bis spätestens 02. April an Kevin Meinhardt (kmeinhardt@dmsb.de) unter Angabe von Kontaktdaten (inkl. E-Mail und Telefon) und Geburtsdatum sowie Fahrzeugtyp zu richten.

Eine Teilnahmegebühr für die Sichtungsfahrer wird nicht erhoben.

ACHTUNG: Fahrer/innen, die bereits mindestens eine Saison in der Klasse 1a absolviert haben, werden aufgrund der begrenzten Kapazitäten gebeten, den Trainingstag in Siegbachtal zu nutzen.