Meine dmsj | Presse  | @

22. dmsj-Vollversammlung: Neuer Jugendvorstand gewählt

Auf dem Foto v.l.n.r.: Thomas Wilhelm, Florian Pötzl, Max Kumpf, Jürgen Hieke, Kirsten Hasenpusch, René Schäfer. Es fehlen: Maria Schuch, Gebhard Sanne.

Die 22. dmsj-Vollversammlung fand am vergangenen Wochenende (1. März 2020) im H+ Hotel in Diedenbergen statt. Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der dmsj Mitgliedsorganisationen waren angereist, um sich über die neuesten Entwicklungen im deutschen Nachwuchsbereich auszutauschen.

Neben dem Bericht des Vorstandes zu den Aktivitäten im vergangenen Jahr stand zudem die Wahl von drei Vorstandpositionen auf der Tagesordnung. Harald Rabe, Gründungsmitglied der dmsj und seitdem Vorstandsmitglied für Finanzen und Verwaltung, stellte sich für die kommende Amtsperiode nicht mehr zur Wahl und wurde für seine langjährigen Verdienste geehrt. Für ihn wurde Thomas Wilhelm einstimmig in den Vorstand gewählt. René Schäfer (Vorstandsmitglied Motorradsport) und Max Kumpf (Jugendsprecher) wurden im Amt bestätigt. Außerdem beschloss die dmsj-Vollversammlung einstimmig die Änderung der Jugendordnung.

Harald Rabe und Jürgen Hieke

Der neue Vorstand der dmsj:
Jürgen Hieke (Vorsitzender)
Tho

mas Wilhelm (Finanzen)
Kirsten Hasenpusch (Automobilsport)
René Schäfer (Motorradsport)
Maria Schuch (Traineraus- und Weiterbildung)

Florian Pötzl (Jugendsprecher)
Max Kumpf (Jugendsprecher)
Gebhard Sanne (kooptiertes Mitglied, DMSB Vizepräsident für Jugendförderung und Breitensport)