Rallye

Header Rallye

Im Rallyesport sind die Driftkünstler zu Hause. Dabei ist absolute Fahrzeugbeherrschung gefordert – und das auf permanent wechselndem Untergrund und oftmals am Rande des Abgrunds. Eine Rallye besteht aus mehreren Strecken, so genannten Wertungsprüfungen, die nach und nach abgefahren werden. Der Schnellste aller Wertungsprüfungen gewinnt!


Ansprechpartner

Kirsten Hasenpusch
Vorstand
Automobilsport

Am Rohlande 3
58300 Wetter (Ruhr)
Telefon (privat): 02335 / 680800
Telefon (mobil): 0172 / 1527286
E-Mail: kirsten.hasenpusch@dmsj.org

Holger Diebel
Fachberater Off-Road

Steingasse 13
35768 Siegbach-Eisemroth
Telefon (privat): 02778 / 911559
Telefon (mobil): 0170 / 8379943
Email: holger.diebel@dmsj.org

n

Aaron Burkhardt
Botschafter

FIA Junior World Rally Champion 2010

„Im zweiten Jahr meiner Rallyekarriere durfte ich für das DMSB Deutsche Rallye Junior Team fahren. Das Team wurde gegründet, um jungen Talenten unter die Arme zu greifen. Der Erfolg gab ihnen Recht: zwei Junior Rallye Cup-, ein Diesel- sowie ein Super 1600 Titel konnte das Team innerhalb kurzer Zeit vorweisen. Für mich war es das erste professionelle Team. Ich wurde an die strukturierte Vorgehens- weise im und um den Rallyesport herangeführt, sei es auf der Presse-, Kontakt- als auch auf der Technikseite. Ich konnte den Junior Rallye Cup als bis dato jüngster Fahrer gewinnen - der Grundstein meiner Karriere."