Turbulentes Wochenende in der dmsj – Deutschen Mini Bike Meisterschaft

Die vierte Veranstaltung in der dmsj – Deutschen Mini Bike Meisterschaft fand am 22.06.2013 im nordrheinwestfälischen Harsewinkel statt. Auch die Fahrer in der dmsj - Deutschen Pocket Bike Meisterschaft waren am Start.

dmsj Mini Bike Meisterschaft Nachwuchsklasse, Honda NSF 100
Filip Salac dominierte auch in Harsewinkel und fuhr in beiden Rennen den Sieg ein.

7. Rennen Nachwuchs NSF 100
1. Platz: Filip Salec (CZ)
2. Platz: Kevin Orgis
3. Platz: Tim Georgi

8. Rennen Nachwuchs NSF 100
1. Platz: Filip Salec (CZ)
2. Platz: Tim Georgi
3. Platz: Kevin Orgis

dmsj Mini Bike Meisterschaft Einsteigerklasse, Honda NSF 100
Zwei Laufsiege sicherte sich auch Jan-Ole Jähnig, Ondrej Vostatek belegte die Plätze zwei und drei.

7. Rennen Einsteiger NSF 100
1. Platz: Jan-Ole Jähnig
2. Platz: Max Zachmann
3. Platz: Ondrej Vostatek (CZ)

8. Rennen Einsteiger NSF 100
1. Platz: Jan-Ole Jähnig
2. Platz: Ondrej Vostatek (CZ)
3. Platz: Joshua Bauer

Mini Bike
dmsj Pocket Bike Meisterschaft
Im Rahmen der dmsj - Deutschen Mini Bike Meisterschaft fanden auch das 3. und 4. Rennen der dmsj - Deutschen Pocket Bike Meisterschaft statt. Marvin Siebdraht gewann das Rennen vor Kenny Koskinen, dem Doppelsieger vom Saisonauftakt in Templin.

3. Rennen Pocket Bike
ohne Wertung

4. Rennen Pocket Bike
1. Platz: Marvin Siebdrath
2. Platz: Kenny Koskinen ( FIN)
3. Platz: Justin Hänse