Terminänderung: dmsj – Deutsche Kart-Slalom-Meisterschaft 2017 verschoben

Die dmsj schreibtpressemitteilung-14-2016 im Jahr 2017 unter anderem die dmsj – Deutsche Kart-Slalom-Meisterschaft sowie die dmsj – Deutsche Junioren-Slalom-Meisterschaft aus. Aufgrund von Terminverschiebungen wird die DKSM jedoch nicht wie angekündigt vom 13.-15.10.2017 stattfinden, sondern eine Woche später: Vom 20.-22.10.2017 werden unter der Verantwortung von KSC und MSC Wülfrath in Nordrhein-Westfalen die besten deutschen Kart-Slalom Fahrerinnen und Fahrer in fünf Klassen ermittelt. Auch die Mannschaftsmeister im Kart-Slalom werden gekürt.

Mit dem KSC und MSC Wülfrath konnten zwei erfahrene und engagierte Motorsportvereine für die Ausrichtung der DKSM 2017 gewonnen werden. Neben zahlreichen regionalen Veranstaltungen fließt auch die Erfahrung von überregionalen Meisterschaften, z.B. die Kart-Slalom Meisterschaft in Nordrhein-Westfalen, in die Organisation mit ein.

Traditionell treffen sich bereits am Freitag die Beauftragten der Landesverbände zu einer gemeinsamen Sitzung. Am Samstag und Sonntag stehen dann die besten deutschen Kart-Slalom-Nachwuchsfahrer/innen des Jahres 2017 im Rampenlicht.

Eine Woche nach der DKSM findet am 29.10.2017 die dmsj – Deutsche Junioren-Slalom-Meisterschaft 2017 statt, die diesmal unter Federführung des ADAC Nordrhein ausgetragen wird.
Die Fahrerinnen und Fahrer dürfen dann vor der Kulisse des Fahrerlagers am Nürburgring ihr Können im Slalom-Auto zeigen.


Die dmsj Termine im Überblick:

 dmsj – Deutsche Kart-Slalom-Meisterschaft:
20.– 22.10.2017 (Ausrichter: KSC und MSC Wülfrath)

dmsj – Deutsche Junioren-Slalom-Meisterschaft:
29.10.2016 (Ausrichter: ADAC Nordrhein)