Erstes internationales dmsj Roadracing Trainingscamp für Nachwuchs auf deutschem Boden

Vom 22.dmsj-news bis 24. August 2016 ist der Vogelsbergring in Wittgenborn internationaler Treffpunkt der Motorradjugend im Straßenrennsport.

Zum ersten Mal veranstaltet die dmsj gemeinsam mit Partnern wie dem ADAC Hessen-Thüringen, PROJEKT 64°  und Cetoni Motorsport ein internationales Roadracing Camp.

Auf und an der hessischen Kartbahn nahe Wächtersbach werden rund 30 Pocket- und Mini Biker an drei Tagen gemeinsam trainieren und mit weiteren Informationen rund um den Rennsport versorgt. Die Ausschreibung steht ab sofort hier zum Download bereit. In den Unterlagen sind die Details zur Übernachtung im Fahrerlager und dem Programm aufgeführt. Die jungen Fahrerinnen und Fahrer im Alter von 6 bis 14 Jahren kennen diese Events bereits aus Tschechien, der Schweiz und den Niederlanden.

Die Veranstalter möchten Eltern und Nachwuchs im Rahmenprogramm die Möglichkeit geben, etwas über medizinische Erste-Hilfe-Versorgung zu erfahren, über Sponsoring, Kommunikation sowie über technische Basics direkt am Bike. Zu den Themen werden entsprechende Workshops angeboten. Die Trainings sind in Gruppen je nach Fahrstärke aufgeteilt. Gefahren werden Pocket-Bikes und Honda NSF 100 bzw. Honda NSR 50. Neben gemeinsamen Fitnesseinheiten und Mentaltrainings soll der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen. Im Rahmenprogramm sind Fußballmatches und ein Grillabend vorgesehen.