dsj-Qualifizierungsmodul „Gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ ist online

In einem Rundschreiben wies die dsj auf das dsj-Qualifizierungsmodul „Gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ hin. Es steht hier zum Download bereit.

Das dsj-Qualifizierungsmodul ergänzt die bereits vorhandenen Qualifizierungsmaterialien der Mitgliedsorganisationen und umfasst eine Powerpoint-Präsentation und ein Workshopkonzept. Eine detailliertere Beschreibung der Inhalte des Qualifizierungsmoduls sowie Hinweise zu den Nutzungsrechten finden Sie ebenfalls unter dem angegebenen Link.

Analog zu dem vorliegenden dsj-Qualifizierungsmodul mit dem Fokus auf Kinder und Jugendliche erarbeitet der Geschäftsbereich Sportentwicklung derzeit eine Broschüre und ein Workshopkonzept mit dem Schwerpunkt auf sexualisierter Gewalt im Sport gegen Erwachsene, das er nach der Sommerpause veröffentlichen wird.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Elena Lamby, die neue hauptberufliche Referentin der dsj für das Themenfeld „Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt im Sport“.