dmsj – Deutsche Mini & Pocket Bike Meisterschaft, 4. Veranstaltung

Vier verschiedene Sieger in Schlüsselfeld

Die Piloten der dmsj Deutschen Mini Bike Meisterschaft absolvierten bei bewölktem Himmel auf der 823 Meter langen Handlings Strecke im Fahrsicherheitszentrum in Schlüsselfeld die Rennen sieben und acht der laufenden Saison.

Die Siege in der Einsteiger-Klasse gehen an Marvin Siebdrath und Nicolas Czyba. In der Nachwuchsklasse siegten Paul Fröde und Toni Erhard.

Der Besuch vom Moto2-Grand-Prix-Pilot Jonas Folger war für viele eine besondere Überraschung, Jonas der seine Karriere selbst auf den Mini Bikes begann, war überrascht von der Leidenschaft und der Leistungsstärke des Starterfeldes. Die Nachwuchspiloten sind wirklich flott unterwegs.

Jonas Folger
1. Rennen Einsteiger NSF 100
1. Platz: Nicolas Czyba
2. Platz: Michal Bulik (CZ)
3. Platz: Arron Schäfer

2. Rennen Einsteiger NSF 100
1. Platz: Marvin Siebdrath
2. Platz: Arron Schäfer
3. Platz: Troy Bude

1. Rennen Nachwuchs NSF 100
1. Platz: Paul Fröde
2. Platz: Leon Orgis
3. Platz: Toni Erhard

2. Rennen Nachwuchs NSF 100
1. Platz: Toni Erhard
2. Platz: Peetu Paavilainen (FIN)
3. Platz: Paul Fröde