Auszeichnung für Harald Rabe

Einmal im Jahr ehrt der DMSB seine erfolgreichsten Sportler/innen bei der Gala der Meister. In diesem Rahmen wird traditionell auch einem ausgewählten Kreis verdienter Funktionäre für ihr Engagement gedankt. In diesem Jahr wurde dem langjährigen dmsj Vorstandsmitglied Harald Rabe eine Auszeichnung der deutschen sport jugend (dsj) verleihen.

Harald RabeHarald Rabe erhält die Ehrengabe der dsj für seine langjährige und erfolgreiche ehrenamtliche Tätigkeit. So gehörte er etwa zu den Gründern der deutschen motor sport jugend (dmsj), in deren Vorstand er seit 1998 mitwirkt. Heute ist er dort zuständig für die Ressorts Finanzen und Verwaltung und zudem stellvertretender Vorsitzender.

In seiner hessischen Heimat war er langjährig im Vorstand des Landermotorsport-Fachverbands tätig. Zwischen 1995 und 2009 war er dort unter anderem Vorstandsmitglied und zuständig für Jugendbetreuung sowie Aus- und Weiterbildung. Seit 2008 ist er der Geschäftsführer des LMFV Hessen. Als Mitarbeiter im Ressort „Sport-Jugend“ des ADAC Hessen-Thüringen ist Harald Rabe auch beruflich eng mit dem Motorsport verbunden.