Auftakt zur dmsj – Deutschen Jugend Trial Meisterschaft 2015

 
14.09.2015 - An diesem Wochenende fand der erste und zweite Lauf zur dmsj - Deutschen Jugend Trial Meisterschaft 2015 in Hornberg statt. Dabei nahmen insgesamt 115 Starter in den vier verschiedenen Leistungsklassen teil. In drei Runden galt es jeweils 9 Sektionen pro Tag zu bewältigen.

trial_hornbergAuf dem Steinbruchgelände im Ortsteil Niederwasser hatten die Fahrerinnen und Fahrer mit sandigem Boden, Wurzeln und Steinfeldern zu kämpfen.

Im ersten Lauf um die dmsj - Deutsche Jugend Trial Meisterschaft belegten Robert Schiek, Max Faude und Felix Heller die Plätze 1 bis 3.

Durch einen Regenschauer in der Nacht zum Sonntag wurde der Schwierigkeitsgrad noch einmal zusätzlich erhöht. In packenden Kämpfen wurde den Zuschauern spannender und hochwertiger Trialsport geboten. Wie bereits am Samstag machten die Vortagessieger die Siegerplätze unter sich aus. Am Ende des Tages führte Max Faude vor Robert Schiek und Felix Heller.

Der dritte und vierte Lauf finden am 10. und 11.10.2015 in Frammersbach statt. Am 11.10.2015 wird hierbei der dmsj - Deutsche Jugend Trial Meister 2015 geehrt.