Anmeldefrist für Deutsch-Russisches Jugendcamp verlängert

Aufgrund von einigen freien Plätzen für das Deutsch-Russische MX-Camp 2017 wurde die Anmeldefrist auf den 10.07.2017 verlängert.


Im August dieses Jahres bietet die dmsj zum IMG_0275ersten Mal einen deutsch-russischen Jugendaustausch für junge Motocross Fahrerinnen und Fahrer im Alter von 12 bis 18 Jahre an: das „Deutsch-Russische MX-Camp“. Zum Auftakt des Austausches kommen junge Sportler/innen aus Russland vom 3. bis 13 August 2017 nach Deutschland, der Gegenbesuch in Russland erfolgt 2018. Das Camp wird gefördert von der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch.

Die Teilnehmer/innen des Austausches werden vor Ort zusammen mit russischen Jugendlichen ein vielfältiges Programm erleben das u. a. Sprachanimation und kulturellen Austausch beinhaltet. Selbstverständlich kommt auch der Sport nicht zu kurz, so dass die individuellen Stärken durch das gemeinsame Training weiter ausgebaut werden können. Zum Einsatz können sowohl 85ccm-Maschinen als auch 125ccm bzw. 250ccm 4-Takt Motorräder kommen. Verpflegung und Programm des Deutsch-Russischen MX-Camps 2017 kosten 100 Euro.

Anmeldeschluss ist der 10.07.2017

Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.dmsj.org/dmsj-nachwuchsfoerderung/internationale-jugendbegegnungen/deutsch-russisches-mx-camp/